Unsere Konzerngesellschaften handeln nach den Sicherheitsniveaus, die der Vertragsstaat  unterliegt, in dem die Unternehmen arbeiten. Sicherheitsvorkehrungen und Werkzeug in unseren Anlagen und Fahrzeugen werden für Fahrzeuge, Personal, Geschäftspartner, Lieferanten, Besucher, Waren und Dienstleistungen mit minimalem Eingriff oder minimaler Verzögerung der Ware angewendet. Um die Sicherheitsereignisse zu kennen und Vorkehrungen zu treffen, werden die Richtlinien in den dazugehörigen Einheiten berücksichtigt und in allen Gruppen Geschäften und- Einrichtungen wird folgendes durchgeführt:

Erlangung aller Anlagensicherheitsoperationen; Eingang und Ausgang aller Einrichtungen; Kontrolle der gesamten Anlage einschließlich Standby und Docking-Bereich; Kontrolle der eingeschränkten Gebiete für die Öffentlichkeit; Ladebehandlung Audit; Externes Warebehandlung Audit; Bereitstellung aktueller gesicherter Kommunikation.